JAY FROG & FABRIZIO LEVITA - RIDE LIKE THE WIND

Jay Frog hat sich mit dem Sänger und Songwriter Fabrizio Levita zusammengetan, um eine eingängige 2021er Version der bekannten Single Ride Like The Wind von Christopher Cross zu produzieren, die 1980 bis auf Platz 2 der US-Charts kam. Sanfte Beats im French-House-Stil sowie Streicher, Bläser und Pianos fügen sich hervorragend zusammen und unterstützen den frisch klingenden Gesang. Jay Frog ist bekannt als ehemaliges Mitglied der sehr erfolgreichen deutschen Gruppe Scooter und produziert seit seinem Ausstieg unter seinem eigenen Alias House-Musik. Er spielte auf fast allen großen Veranstaltungen in und um Deutschland, wie z.B. der Loveparade, Nature One sowie international in Japan, Russland, auf Ibiza, um nur einige Länder zu nennen. Er hat die Bühne mit großen Namen wie David Guetta, Roger Sanchez, Tom Novy und vielen anderen geteilt. Fabrizio Levita, dessen Wurzeln in Italien zu finden sind, ist Sänger und Songwriter und als solcher für zahlreiche Airplay-Hits auf der ganzen Welt verantwortlich. Am bekanntesten dürfte "Mr. Saxobeat" von Alexandra Stan sein, bei dem er die männlichen Vocals lieferte. Er nahm auch an der deutschen Castingshow "Popstars" teil und wurde später als Solokünstler bei Universal Records unter Vertrag genommen. Er war Co-Autor der offiziellen Olympia-Titelmelodie für Eurosport in Athen 2004 "Power and Glory" sowie vieler anderer Titel bis heute. Mit "Ride Like The Wind" haben sich beide zusammengetan, um einen großartigen Herbsttrack abzuliefern, der mit Sicherheit vom ersten Hören an ein Ohrwurm sein wird.

INCARMA - RUNAWAY TRAIN

Wer kennt es nicht, das Video mit den vermissten Kindern aus 1993. Mit Runaway Train hatte Soul Asylum mit dieser Rockballade einen riesigen Welterfolg. Die Produzenten von INCARMA haben nun eine eigene EDM Interpretation daraus gebaut. Eine Kombination aus Future House mit Slap House und natürlich einen Hauch 90er Sounds. Dazu die verzaubernde Stimme der Sängerin Steffi P. Das gibt dieser Neuauflage des Rock- Klassikers einen komplett neuen Anstrich. Und auch die Remixe dürfen nicht fehlen. Top 10 Produzenten wie Tom Wilcox, Dan Kers, Mystic Experience und MacDio sind mit Ihren Remixen mit vertreten.

THOMAS FOSTER & DJKC FEAT. MICHELE MCCAIN - NO TIME TO DIE

„Erfrischend“ „Kraftvoll“ „Uplifting“ – ein Bond-Song feiert seine Cover Version! Am 30. September ist es endlich so weit: Nach langem Warten kommt der neue James Bond Film „No Time To Die“ in die Kinos. Damit endet gleichzeitig auch eine Ära – zum 5. und letzten Mal ist Daniel Craig in der Rolle des britischen Geheimagenden zu sehen. Und als ob das allein nicht schon dramatisch genug ist, liefert US-Superstar Billie Eilish in einer mitreißenden Ballade den Titelsong zum Film, passend zur spannungsreichen Filmmusik von Komponist Hans Zimmer. Doch wie würde genau dieser Song eigentlich in „tanzbar“ klingen? Genau diese Frage war Motivation für den Salzburger Musikproduzent Thomas Foster (Foster Kent) und den Frankfurter DJ und Produzent DJKC (alias Kai Soffel), eine harmonische Up-Tempo Cover Version des Hits zu produzieren. Wer hier jetzt gleich an einen flachen House Beat mit fancy Vokals denkt, wird von der Neuinterpretation überrascht sein: Rein kompositorisch steht die Cover Version dem Original in nichts nach – sie erinnert an legendäre Bond Songs aus Sean Connery und Roger Moore Zeiten mit modernem Dance Charakter. Dabei sticht vor allem die einzigartige Stimme der Leadsängerin heraus, die man wohl am ehesten als einen Mix aus Shirley Bassey und Tina Turner beschreiben könnte: Die New Yorker Singer- Songwriterin Michele McCain, die bereits für mehrere Musicals besetzt wurde und aktuell auf den Balearen lebt, hinterlässt mit ihrer Performance einen eindringlichen, bleibenden Eindruck. Released wird der Track am 10. September 2021 und macht schon mal Appetit auf den Kinostart. Was das Covern von Bond Songs betrifft, ist das Duo Foster/Soffel bestens geübt: Bereits Anfang des Jahres produzierten sie live über der Streaming-Plattform Twich ihre Neuinterpretation des Duran Duran Klassikers „A View To A Kill“. Mit dieser Version waren sie 6 Wochen lang in den Deutschen Dance Charts vertreten, aktuell zählt der Track allein auf Spotify über 200.000 Klicks. Man darf sich auf weitere spannende Folgeprojekte freuen.

ANTICAPPELLA - MOVE YOUR BODY (JASON PARKER REMIX)

ZYX Music präsentiert die Neuauflage von "MOVE YOUR BODY" von ANTICAPPELLA. Neu interpretiert wurde der Track von JASON PARKER der schon in der Vergangenheit diverse Erfolge auf ZYX feiern konnte. ANTICAPPELLA war eine italienische Musikgruppe unter der Leitung von Gianfranco Bortolotti, dem Gründer von CAPPELLA. Der erfolgreichste Hit war "Move Your Body" aus dem Jahr 1994 und war in ganz Europa in den Top 20. Die neue Version von JASON PARKER mischt Eurodance Elemente und House Sounds zu einer treibenden Mischung für die Clubs und Tanzflächen. Hört Euch "MOVE YOUR BODY (JASON PARKER REMIX)" an und fügt sie in eure Playlist hinzu!

LUCA DEBONAIRE - LET GO (ARNOLD PALMER DISCO REMIX)

"Das ARNOLD PALMER und LUCA DEBONAIRE gemeinsam erfolgreich zusammenarbeiten können haben Sie bereits mit Ihrer Single „It Was Nothing“ bewiesen. Top 10 Itunes Dance, über 1000 Radio Airplays und eine halbe Million Streams auf Spotify können Sie dabei vorweisen. Somit lag es auf der Hand, dass Arnold Palmer zum clubbigen Luca Debonaire Original einen kommerziellen, radiotauglichen Remix im zeitgemäßen NU DISCO Style abliefert. Somit vereint „LET GO“ erneut den holländischen Top Produzenten und den deutschen Dj Arnold Palmer. Die Erfolgsgeschichte erreicht somit das nächste Level.

JESSICA HAMMOND - CHAMPAGNE (ANTON POWERS REMIX)

British DJ, producer, remixer & radio presenter Anton Powers returns with another slick remix, championing Jessica Hammond’s latest single ‘Champagne’, out 1st October on Paragon Records. Reworking the feel-good pop original, Anton Powers’ remix of ‘Champagne’ is centered around an infectious, distorted bassline, delivering a vibrant house track with hard-hitting vocals and an energetic beat. It marks the first official remix of the single, which has garnered support across Spotify and Apple Music, featuring in playlists such as New Music Friday, New Pop UK and New Music Daily, alongside radio playlist support from RTE 2FM and Cool FM. “I’m so excited to have a Remix by Anton on this track. I was so excited to hear where he would take the track and he didn’t disappoint.” Jessica Hammond explains. “The remix brings a whole new level of energy and life to the record by taking the strong, edgy, melodic chorus in the track and merging it with powerful, rock, electric guitars whilst retaining the super catchy bass line in the original, giving it a unique fresh dance sound that is very 2021.” Speaking about the remix, Anton Powers enthuses, “I've gone for a filtered / twisted house remix that I'm playing in my DJ Sets, in a vibe similar to my hero Armand Van Helden.” Originally from Belfast, Jessica started her music career when she was 14 years old on Disney’s 'My Camp Rock' performing alongside Demi Lovato and has worked with some of the best producers and Grammy award-winning writers including Amy Wadge (Thinking Out Loud/Ed Sheeran) and Ollie Jacobs (The Saturdays). A highly skilled producer in her own right, Jessica self-produces all of her own releases alongside her long-time collaborator and co-producer Matty Graham from their base at Black Studios in Belfast. Anton Powers is best known for his collaboration with Philip George ‘Alone No More’ which debuted at #1 on both the iTunes and Vodafone Big Top 40 charts. Following this, Anton has been producing non stop chart-toppers including ‘Make Your Move’ and ‘Thinking About You’. Having started his radio career with a slot on Juice FM and Radio City 96/7, Anton has since blossomed as a key tastemaker at Kiss FM, going on to perform internationally at various A-List festivals and venues, including Tomorrowland, Creamfields, and Ibiza’s Amnesia and working with huge names on big remixes such as Becky Hill, Mariah Carey, Kylie Minogue and Cheryl. Anton Powers puts a vibrant spin on ‘Champagne’ whilst keeping the authenticity of Jessica Hammond’s original.

SKICE X CALMANI & GREY X STEEL - CARPET RIDER

Nachdem die Global Chocolate Buddies Skice, Calmani & Grey und STEEL in den letzten Monaten recht erfolgreiche Singles veröffentlicht haben, haben sie sich für ihre neue Single "Carpet Rider" zusammengetan. Original Brass Instrumente, gespielt von echten Orchester Ensembles, stehen im Mittelpunkt der Hookline, die in der Clubszene bekannt sein dürfte. Ursprünglich von den "Mighty Dub Katz" geschrieben und in den 90er Jahren ein Riesenhit, erreichte der Song zahlreiche Top 10 Chartpositionen in und um Europa. Das Produzententeam hat dieses großartige Thema nun ins Jahr 2021 geholt und "Carpet Rider" ist endlich wieder da, um alle Dancefloors zum Beben zu bringen! Der aus Hamburg stammende Skice ist seit 2020 ein Teil der Golden Chocolate Label Familie. Mit Calmani & Grey hat er schon einige Male zusammengearbeitet und die Stimmung war immer super. Es ist nur eine Frage der Zeit, wann die erste richtige Hit Single überall stattfinden wird. Calmani & Grey waren in den letzten Jahren recht fleißig. Sie tourten nicht nur durch Europa, wie z.B. das Balaton Sound Festival oder das Bootshaus in Köln, sondern steckten vor allem viel Energie in ihre Produktionen. Eigene Tracks wie "100 Degrees" zusammen mit Dubdogz und Seb Mount, "Too Many Chances" sowie eigene Versionen von Klassikern wie "Superstar", "With Every Heartbeat" und "To The Moon and Back" erreichten bis zu mehrere Millionen Streams. Seit 2016 haben mehr als 18 Millionen Spotify-Streams und mehr als 4,5 Millionen Hörer ihre Musik bisher genossen. Mit der Unterstützung von Top-DJs aus aller Welt wie Tiesto, Dimitri Vegas & Like Mike, Hardwell, Timmy Trumpet, Nicky Romero und vielen mehr scheinen Calmani & Grey den Nerv der Menschen da draußen zu treffen. STEEL ist in letzter Zeit voll im Trend. Mit fast 500.000 Streams innerhalb des letzten Monats scheinen seine Veröffentlichungen von den Leuten im Spotify-Universum geliebt zu werden. Er ist mit Sicherheit einer der gefragtesten Produzenten, die wir kennen und ich bin überzeugt, dass "Carpet Rider" auch in Zukunft zu einem seiner meistgestreamten Tracks gehören wird. Skice x Calmani & Grey x STEEL - Carpet Rider – Out Now!

SUNNY MARLEEN & ALEX MEGANE - THE TIDE IS HIGH

Nachdem sich Sunny Marleen und Alex Megane schon seit vielen Jahren kennen und zahlreiche Gigs zusammengespielt haben, haben sie beschlossen, endlich an ihrer ersten Single zu arbeiten. Die beiden kamen recht schnell zu dem Ergebnis, dass "The Tide Is High" der perfekte Track ist. Ursprünglich ein Song von The Paragons, veröffentlicht 1967, wurde er in den letzten Jahrzehnten fast immer erfolgreich gecovert. Jetzt im Jahr 2021, fast 20 Jahre nach der letzten sehr erfolgreichen Coverversion von Atomic Kitten, ist es höchste Zeit, diesen großartigen Song wieder in aller Munde zu bringen! Es ist höchste Zeit für "The Tide Is High" von Sunny Marleen und Alex Megane! Sunny Marleen ist schon eine ganze Weile im Dance Business. Sie trat einige Jahre unter dem Pseudonym "Lazard" auf und erreichte mit diesem Projekt mehrere Top-Chart-Positionen. Sunny Marleen ist ständig auf Tournee, nicht nur in Deutschland, sondern in ganz Europa und ist auch in zahlreichen Tanzvideos zu sehen. Alex Megane hat gerade die 100.000-Hörer-Marke auf Spotify geknackt und diese Zahl im Jahr 2021 fast verdoppelt. Das zeigt, wie hart er arbeitet, um seinen Fans ständig neue Musik zu Gehör zu bringen. Auch sein zweites Album "Return To Neverland" hat er Anfang des Jahres veröffentlicht - sogar auf Doppel-CD. Mehr als 8,5 Millionen Streams auf Spotify weltweit zeigen, dass die Musik von Alex Megane überall auf der Welt beliebt ist.

BEAM & LARA MCALLEN - BODYROCK

Beam is back ! Hier kommt das erste Remix Paket 2021, des Electro House Party Tracks aus 2007 im ganz anderen "Gewand“ mit der Englischen Legende aus dem Trance / House Bereich Lara McAllen, die ihr Können mehrmals mit TOP 10 Platzierungen in den Englischen Verkaufscharts beweisen konnte. Insgesamt wird es Remixe aus jedem Musikgenre geben. Das Orginal aus 2007 (Remastered 2021) mit Mixen von Beam & Egohead Deluxe und einem Handz Up! Remix könnt ihr hier hören: https://open.spotify.com/album/546h0XNgpTWHPxdiLekVBG ich hoffe ihr werdet mega Spass und Freude mit dem Track haben und damit eure Crowd rocken. Bedanke mich jetzt schon für euren Support ! Euer Micha aka Beam

Ingo ohne Flamingo feat. DJ Chrismen - Saufen Sommermix 2021

ACHTUNG NEU aus der Party-Kiste! Mit dem Titel von Ingo ohne Flamingo fest. DJ Chrismen „Saufen Sommermix 2021“ bringt das beliebte und erfolgreiche Party-, Schlager- und Discofox-Label „HITMIX Music“ einen weiteren Titel heraus, der sich aufmacht die Discjockeys zu erreichen und zu begeistern. Der Künstler und das Label würden sich sehr freuen, wenn der Song in die Hauptprogramm-Playlisten aufgenommen wird um eine breite Fangemeinde zu erreichen.

De Randgruppe - Angela M. (Ein Liebeslied) (2021 Billo-Remaster)

De Randgruppe sorgte vor Jahren mit „Holzmichl (Die Antwort)“ bereits für einen handfesten Skandal und spaltete ganz Deutschland. Jetzt kommt mit „Angela M. (Ein Liebeslied)“ ein versöhnliches Liebeslied für alle Angelas dieser Welt. Und wir wissen: sie lieben es! Ab dem 17.09. in exklusiver Billo-Remaster-Version erstmals auf allen Streaming-Plattformen. De Randgruppe selbst haben sich derweil auf ihren Altersruhesitz in der Karibik zurückgezogen und leben von den Einnahmen aus einem Patent für eine regenfeste Outdoor-Küchenmaschine einerseits und dem Verkauf von Kokosfaser-Armbändern an Surfer und Touristen andererseits.

TOM CIVIC - THE HEAT OF THE SUMMER

Tom Civic is coming out with his NEW Single Version “ THE HEAT OF THE SUMMER “ After his # 1Hit " FIGHT IT" YOU CAN'T Fight IT " and all YOUR Wonderful Support, is his New Release Track Summe great Catchy Dance & House Sound with our Extended MIX on Top - - Enjoy the Rhythm where you can feel the Vibe from the Summer and Move to Dance, let us feel the HEAT OF THE SUMMER....

JON + LARSEN - OPERATION BLADE

Mit Operation Blade zeigen Jon & Larsen erneut, wie kreativ sie Hit-Klassiker in ihren 2021er Sound verwandeln können. Der Clubhit von Public Domain, der im Jahr 2000 bis in die Top 5 in Großbritannien und sogar Platinstatus in Australien erreichte, wird nun zu einem starken Future-Rave-Track umgewandelt. Ein Muss für jeden DJ, der die Menge zum Toben bringen will. Volle 3 Minuten pure Energie werden von Jon & Larsen hier für die Fans von Future Rave geliefert!

RAY 2 LIGHT - COME ON!

Ray 2 Light – das sind Anny und Frankie, die beide seit frühester Kindheit auf der Bühne stehen. Ihre Musik-Begeisterung und Euphorie springt wie ein Funkenflug auf das Publikum über und reisst jeden mit. Stillsitzen? Unmöglich! Keine Überraschung also, dass sie mit ihrem DANCE-Songs „COME ON“ innerhalb kurzer Zeit mehr als eine halbe Million Viewer auf youtube erreicht haben.

RE-LAY & CHRIS DECAY - SPIEL MIT MIR

"Spiel mit mir" : Diese Aufforderung ist ernst gemeint und es macht es nicht nur Spaß zuzuhören, sondern auch zuzusehen,mitzufühlen und hoffentlich auch wieder mitzugrooven.... Dazu gibts diverse neue Club-Mixe von Tom Mountain oder auch Scotty.... : SPIEL MIT" !!!!!!!!!!!!!

KID ALINA FEAT. LOUIS S. - ANYTHING WITH LOVE

Mit Ihren ersten drei Songs erreichte KID ALINA aus dem Baden-Württembergischen Pliezhausen bei Tübingen über 2.000.000 Streams auf den einschlägigen Plattformen, die Songs wurden weltweit über 6.000 Mal im Radio gespielt, in zahlreichen DJ-Charts stand sie auf obersten Plätzen der SWR-Fernsehen widmete ihr einen eigenen TV-Beitrag und selbst die BILD-Zeitung berichtete über das erst 11-jährige Nachwuchstalent. Jetzt ist der neue Song „Anything With Love“ am Start. Noch zu erwähnen ist das Feat. mit Louis S., ein erst 17-jähriger Freund, der die fetzigen Gitarrenspuren im Studio eingespielt hat.

SICKMELLOW & CALEIDESCOPE FEAT. ENZO - ABBALLATI

….ABBALLATI (TANZ!), das finale Werk des italienischen Volksliedes „Tarantella“ als Remake steht in den Startlöchern. Die Produzenten BELTHAUSER, SICKMELLOW und CALEIDESCOPE haben sich hierbei auf ein musikalische Innovationen eingelassen, einen alten Volkssong in die Dance- und Slaphouse Szene zu packen und diesen zu gleich auf Hit-Niveau zu trimmen. Das musikalisch vielseitige DJ- und Produzentenduo SICKMELLOW bringt hierbei ihre "Slappigen-und Trappigen Parts“, die fast in jedem ihrer Songs zu finden sind, perfekt in dieses italienisch traditionelle Lied ein und schießt es zusammen mit den genialen Melodien von CALEIDESCOPE ins Jahr 2021… Dieser Mix aus Produzenten, die selbst auch als Dj´s weltweit auf Bühnen zu Hause sind, verspricht definitiv eine gehöre Portion an Ohrwurmfaktor und bassiger Tanzanimation. 2021 ist aktuell noch ohne Sommerhit und Ohrwurm! ABBALLATI ist definitiv der heißeste Favorit auf den Titel „Sommerhit 2021“. Einfach zu singen, easy zu tanzen, Sommer Vibe durch und durch. Das zeichnet diesen Remake von „Tarantella“ (ABBALLATI!) im Gesamptpaket aus.

ALEXANDER BOLLINGER - BREATH

Alexander Bollingers zweite, hitverdächtige, Veröffentlichung auf SRNDR Records Beatport exclusive Release war am 10.09, und 2 Tage später schon auf Platz 11 der Deep House Hype Charts…. , Release auf allen anderen Plattformen 23. September. Eine atmosphärische Deep-House-Schönheit, die für einen perfekten Soundtrack zum Ende des Sommers sorgt. Geprägt von üppigen, warmen Flächen, melodischen Gitarren- und Piano-Leads und emotionalen Lo-Fi-Gesangs-Samples, veranschaulicht der Track die wunderbare Fähigkeit des Produzenten, Musik zu kreieren, die bewegt und eine Geschichte erzählt. Das Highlight des Tracks ist ein Arrangement, das sich langsam und sicher aufbaut und sich zu einem mitreißenden Lead steigert, das die Hörer sicherlich zu ihren besten Sommerromanzen zurückbringen wird.